top of page

Neue Europäische Nachhaltigkeitsregeln!


Wie die meisten schon wissen, hat sich die Europäische Kommission in den letzten Jahren bemüht, Standards zu entwickeln, die sicherstellen, dass wo "grün" draufsteht auch "grün" drin ist. (Taxonomie). Natürlich haben verschiedene Lobbyisten versucht, dies auszuhöhlen, und bezüglich Kernkraft wurde das auch fleissig von den Medien berichtet, aber es gibt auch viel Gutes dabei!


Jetzt sind gerade die European Sustainability Reporting Standards (ESRS) publiziert worden, und wenn sich in den nächsten 4 Monaten nicht noch etwas grundlegendes ändert, werden sie für die größten Unternehmen für das Jahr 2024 schon anwendbar sein.


Auf Wunsch können wir auch noch eine kurze Übersicht über die rechtlichen Änderungen, die sich im Bereich Nachhaltigkeit/Sustainability durch die Europäische Gesetzgebung in den letzten Jahren ergeben haben, und die entweder schon anwendbar sind oder bald anwendbar sein werden (Taxonomie, ESRS, CSRS, SFDR). Diese Übersicht wäre zwar ohne Gewähr, da wir lokal nicht als Rechtsberatungsfirma auftreten, aber sie könnte aber durchaus hilfreich sein, um sich weiter zu informieren, und dies wird auch als Bonus bei unseren Win-win Vorträgen und Kursen angeboten. Wenn Sie diesbezüglich gerne mehr Informationen haben würden, dürfen Sie uns gerne hier kontaktieren.


Was wir sehr positiv fanden, ist, dass die ESRS (genauso wie die freiwilligen Wasser Reports an das CPD) nicht nur fordert, dass sich Firmen mit Umweltrisiken für ihre Organisation auseinandersetzen und diese offenlegen, sondern dass sie auch darauf fokussiert werden, Chancen zu identifizieren.

Und was sind diese Chancen?


Sie sind nichts anderes als Win-win Situationen, d.h. die Situationen, die wir seit Jahren vorstellen!

Wenn das alles Ihren Appetit geweckt hat, kontaktieren Sie uns gerne hier.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!


Ihr Team bei Nevelle!


p.s. Für die, die sich gerne selbst informieren, hier sind hilfreiche Links zu den relevanten Publikationen:






Dies ist nicht als abschließende oder nicht abschließende rechtliche Beratung angeboten oder zu sehen sondern ist lediglich ein Hinweis, wo weiterführende Information gefunden werden kann. Für externe Links wird keine Gewähr übernommen







6 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page